MOMENTE AUS KUNST, FOTOGRAFIE, MODE, BERLIN & ANDERSWO

BERLIN FASHION WEEK: HIEN LE

BERLIN FASHION WEEK: HIEN LE

posted in Allgemein, FASHION on by with No Comments

NATÜRLICHER MINIMALISMUS

Der in Laos geborene Berliner Designer Hien Le eröffnet die Fashion Week.  In der Frühjahr/Sommer Kollektion 2014 liegt der Fokus auf individueller Eleganz und Purismus. Kragenlose Blusen mit versteckten Knopfleisten und ¾ Ärmeln, dazu schlichte Bundfaltenhosen.

SAMSUNG CSC

Leicht schwingende Röcke & Kleider mit adaptierten Libellen-Flügel-Prints.  Weiße Lochstrickpullover und Taillen-Blousons geben eine City-Note, der ansonsten sehr nach asiatischer Schlichtheit anmutenden Kollektion.

SAMSUNG CSC

Die Hemdkleider, Blusen und Röcke sind nicht eng geschnitten, sondern legen beim Laufen die körperliche Silhouette frei. Fast möchte man sagen: Lass uns einen Spaziergang über die Felder machen, der Wind weht durch die leichten Stoffe und verbindet Natur mit Bewegung.

SAMSUNG CSC

Farblich bewegt sich die Kollektion von weiß, olivgrün, hellem Blau über verschiedene Rottöne bis hin zur Trendfarbe Flieder. Fließende Seidenstoffe- teilweise transparent- vermitteln eine unbeschwerte Leichtigkeit.

SAMSUNG CSC

Bei den Männern dominiert ein etwas farbloser College- & Kolonial Look. Klassische Blousons mit und ohne Kapuze, weiße Strickpullover und Khaki-Bermudas. Auch bei den Männern ziehen sich die Natur-Prints über Hemden und Shirts.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

 My Favorite: feuerroter Overall

SAMSUNG CSC

(photos © hannes hametner)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.