MOMENTE AUS KUNST, FOTOGRAFIE, MODE, BERLIN & ANDERSWO

SUMMER BREEZE 2014

SUMMER BREEZE 2014

posted in Allgemein, FASHION on by with 2 Replies

(DIMITRI/ KILIAN KERNER/ MINX BY EVA LUTZ)

Wenn ich sehr viele Eindrücke auf einmal hatte, ist es spannend, was später in Erinnerung bleibt. Ich bin von Natur aus ein begeisterungsfähiger Mensch, direkt nach einer Schau rief ich zuweilen: „Oh ja, das will ich haben.“ Jetzt habe ich sortiert, ein paar Tage gewartet, um zu schreiben, welche Sommer-Trends ich von der Berlin Fashion Week in meine imaginäre Stil-Memo für 2014 mitgenommen habe.

ET VOILÀ:

Metallic-Look in Gold, Silber, Bronze sind Schimmer-Highlights und tres chic in der natürlichen Sonnen-Reflektion. Ob in graphischen Mustern, transparent oder im Business-Chic: Hauptsache es glänzt.

Lila, Flieder sind nicht die Träume vom letzten Versuchs, sondern das Entrée in die neue Saison.

Summer_14_lila

DIMITRI/ REBEKKA RUÈTZ/ ANJA GOCKEL

Lange Hemdblusen kommen, entweder trägt man sie über Hosen oder, wenn es zu heiß wird einfach als Hemdkleid.

Flora & Fauna-Prints auf Shorts, Röcken, Blusen oder gerade geschnittenen Shirts sind Natur-Understatement im Sommer 2014.

prints_Summer14

ANJA GOCKEL/ HIEN LE/ KILIAN KERNER

Auch, wenn es nicht so klingt, als ob das Rad neu erfunden wird: Shorts in verschiedensten Variationen gehören zu den Summer-Basics. Heißt Fahrradfahren, Treppen steigen, das ganze Programm.

SAMSUNG CSC

UMASAN/ BLACKY DRESS/ HIEN LE

White Summer ein Versprechen der Unschuld & Eleganz.

Summer14_white

MINX BY EVA LUTZ/ BLACKY DRESS/ DIMITRI

Graphische Looks bleiben, sind beständig auch für den nächsten Sommer. Dazu kommt der Muster-Mix, die Kombi von Karos, Pünktchen, Kreisen & Streifen.

Summer_14_graphisch

ANJA GOCKEL/ BLACKY DRESS/ MINX BY EVA LUTZ

Weil ich eine Tücher-Freundin bin, gefallen mir die gebundenen Knoten & wehenden Tuchelemente an Schultern, Taille, Ärmeln besonders gut. Als Haarschmuck-Accessoire sind sie angesagter denn je und mindestens einer in meinem Bekanntenkreis sollte sich ein Cabrio kaufen, oder um es mit Janis Joplin zu halten:  „Oh Lord won`t  you buy me a Mercedes Benz….“

SAMSUNG CSC

ANJA GOCKEL/ LENA HOSCHEK/ ANJA GOCKEL

Transparenz wunderbar für die hellen Tage. Gespielt wird mit Block-Transparenz oder Lagen-Schimmer.

rebecca_Ruetz

DIMITRI/ MINX BY EVA LUTZ/ ANJA GOCKEL

Zeit für schöne Rücken: wenn eine Frau den Raum betritt und die Blicke von hinten spürt. Fast wie ein verpasster Moment, es sei denn, sie dreht sich nochmal um.

SAMSUNG CSC

DIMITRI/ KILIAN KERNER/ MINX BY EVA LUTZ

Wellen-Träume in türkis, die wahre Sommerfarbe macht Lust auf Meer & Playa.

Summer_14_türkis

DIMITRI/ KILIAN KERNER/ ANJA GOCKEL

Femme Fatale Esprit in Rot-Palette.

Summer_14_red

KILIAN KERNER/ ANJA GOCKEL/ HIEN LE

(photos © hannes hametner)

2 Comments on “SUMMER BREEZE 2014

  • nach meinem gefühl ist das ein wundervolles resümee! natürlich kann ich das nur ansatzweise berücksichtigen, aber freut mich, dass es z.b. jemanden wie anja gockel gibt, die mir genau entspricht, und abgucken ist ja erlaubt!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.