MOMENTE AUS KUNST, FOTOGRAFIE, MODE, BERLIN & ANDERSWO

SUNDAY IMPRESSION: TWIST IN MY SO-BRI-E-TY

SUNDAY IMPRESSION: TWIST IN MY SO-BRI-E-TY

posted in Allgemein, Kunst on by with 1 Reply

( „Fuck Paradise“, series of four film stills,  Alexandra Jasper)

Zwei-Tages-Ausstellung „A Twist in My Sobriety“ im sonst verschlossenen Kaufhaus Jandorf. Seit der Wende leer, Mode-Institut in Ost-Berlin, 1904 von Adolf Jandorf eröffnet, kleine Schwester vom KaDeWe,  Emporen, blinde Fenster, Gewölbe. Ich denke an die 90er in Berlin, verschüttete Anarchie.

Jandorf_innen_waitamo_kunstblog

Neun Künstler, wie Alexandra Jasper mit der Serie „Give me a face without a face and tell me who I am“,  Herr Müller mit „How things are done“, Lisa Wassmann, Enrico Nagel, Jen Osborne oder Allison Halter sind mit Fotografien und Installationen zum Thema Trägheit in Gesellschaft und Natur zu sehen.

Jandorf_waitamo_2_fashionblog

A TWIST IN MY SOBRIETY

HEUTE NOCH, SONNTAG 20. OKTOBER 2013

13.00- 20.00

KAUFHAUS JANDORF

Brunnenstraße 21

Berlin-Mitte

www.twist-sobriety.tumblr.com

1 Comments on “SUNDAY IMPRESSION: TWIST IN MY SO-BRI-E-TY

  • ich laufe an denm haus wie an einem verwunschenen schloß vorbei – hoffe heute hingehn zu können, danke!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.