MOMENTE AUS KUNST, FOTOGRAFIE, MODE, BERLIN & ANDERSWO

NICE MOMENTS: WAIT A MO 2013

NICE MOMENTS: WAIT A MO 2013

posted in Allgemein, BERLIN, FASHION, GEDANKEN, Kunst, MOMENTS IN, MOMENTS WITH on by with 4 Replies

Zurückblicken ist eine schöner Zeitvertreib. Noch schöner, wenn man sich auf kommende Zeiten freut, das Erlebte wie einen Schatz behält. Ich reise gern, ob geographisch oder mental, weil Erlebnisse, Düfte, Farben, Temperaturen, Fotografien, Blicke, Worte bleiben. Oft bei einem Mittagsschlaf öffne ich ein Türchen der Erinnerung, die zu mir gehört, die ich vielleicht nicht wieder erlebe, weil sich kaum die Möglichkeit  ergibt,  zweimal an den gleichen Koordinatenpunkt von Raum und Zeit zu reisen. Die Welt ist groß. Neugier auf Geschichten, Alltag, wie wir leben, was wir wollen, wohin es uns treibt, Wünsche, die sich verändern oder stärker werden. Das ein neuer Tag vieles ändern kann, Verlust nicht rückgängig zu machen ist, wie eine Feder über Dinge streicht, die bleiben. Ich mag Träume aus Kindertagen, wo ich glaubte, dass vieles möglich ist und ich wünsche mir, dass ich das nicht verlerne und immer wieder merke, dass Schönheit eine Sache des Moments ist. Kleine Perlen von Erinnerungen, die ich auf eine Kette fädele, um den Hals trage, leicht soll sie sein, mit weißen und gefärbten Perlen. Manchmal möchte ich sie auch ablegen, jemand anderes sein. Wir kommen alle irgendwo her.

waitamo_berlin_fashion_blog

2013 war spannend für mich. Ich habe angefangen den Blog WAIT A MO zu schreiben, gelernt regelmäßig zu schreiben, großartige Menschen kennengelernt, mich getraut Fragen zu stellen und meine Stadt Berlin mit anderen Augen gesehen.

Hier für Euch der kleine WAIT A MO Rückblick 2013 mit den interessantesten Beiträgen, die von Euch am meisten gelesen wurden und für mich zu den persönlichen Highlights zählen.

KUNST: Die überraschende Ausstellung, der fast in Vergessenheit geratenen VISIONÄRIN DER ABSTRAKTION HILMA AF KLINT im Juli in der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof.

waitamo_berlin_fashion_blog

KUNST: AUSSTELLUNG VISIONÄRIN DER ABSTRAKTION HILMA AF KLINT

PAINTING FOR EVER im Rahmen der herbstlichen Berlin Art Week mit den vier Malern Martin Eder, Michael Kunze, Anselm Reyle, Thomas Scheibitz.

waitamo_berlin_fashion_blog

KUNST: PAINTING FOREVER, BUBE DAME KÖNIG ASS

Der sensible Blick des Fotografen TOBIAS ZIELONY MIT DER AUSSTELLUNG JENNY JENNY in der Berlinischen Galerie, der Fotografien zu Momentaufnahmen eines ohne uns weiterlaufenden Films macht.

Museum-Berlin_Tobias_Zielony_2013_TZ-1_2MB

KUNST: TOBIAS ZIELONY

Die emotionale Karussell der SCHLINGENSIEF RETROSPEKTIVE im KW Institute for Contemporary Art, die noch bis zum 19. Januar 2014 läuft.

FASHION:  Highlights der Berlin Fashion Week im Juli für mich die UMASAN SHOW mit individuellen Travel-Looks (vegan & ökologisch), genauso wie der mediterane und feminine Sexapeal der DIMITRI KOLLEKTION Spring Summer 2014.

fashion_waitamo

WAIT A MO FASHION

Ihr habt gern den Beitrag SUMMER BREEZE 2014 mit den Trends für das nächste Jahr gelesen. PUNK kam in der Mode wieder und setzte jugendliches Adrenalin auf den Catwalks frei.

waitamo_fashion_berlin_blog

FASHION: SPRING SUMMER TRENDS 2014

MOMENTS WITH: Ich liebe diese Rubrik, weil ich Fragen stellen kann, die ich bei einem ersten Kennenlernen auf einer Party oder sonstwo nicht stellen würde.  Die deutsch-australische Künstlerin NATASCHA STELLMACH gehört zu den meist gelesesten Beiträgen auf WAIT A MO, genauso wie der Moment with ALEXANDER BARRÉ von Zeha Berlin oder das sommerliche Treffen im Monbijou Park mit der Berliner Fotografin KATHARINA BEHLING.

moments_waitamo

MOMENTS WITH

BERIN: Fast jeden Tag läuft man durch diese Stadt. Ich habe versucht, meine Gedanken zu bestimmten Plätzen und Tagen aufzuschreiben. Der 8. MAI war so ein Tag in den Morgenstunden, wo mir auffiel, wie lange wir in diesem Land Frieden haben oder mein Berliner Lieblingsort ROSENTHALER PLATZ, der sich immer noch verändert und ich mich jedesmal frage, warum ich früher nicht mehr fotografiert habe, vielleicht dachte ich, es bleibt wie es ist.

waitamo_berlin_fashion_blog

BERLIN: 8. MAI GOOD MORNING BERLIN

LIFESTYLE: dazu gehört, was das Leben angenehmer macht. Wie sagte Yves Saint Laurent, wenn auch etwas dramatisch: „Das Leben ist nur erträglich dank des ästhetischen Scheins.“ Das Leben mit Stil genießen, Tradition nicht vergessen, Rituale leben. Dazu kann ein Tee um die Nachmittagszeit im MORGENMANTEL gehören oder die Freude einen HANDGESCHRIEBENEN GRUSS im Briefkasten zu finden, sich viele TÜCHER zu gönnen, weil man sie so wunderbar in verschiedensten Momenten verwenden kann.

waitamo_berlin_fashion_blog

LIFESTYLE: HOME LOVE MORGENMÄNTEL VON BLUSH LINGERIE

SUNDAY IMPRESSION: Der träge Sonntag, oft ein Tag von Spaziergängen oder einfach, um sich zu erholen, von der Straßenwelt zurück zu ziehen, lesen, nichts zu tun, einen Ausflug zu machen, wie auf die PFERDERENNBAHN oder bei der Nacht der Nächte GIRLS NIGHT OUT dabei zu sein.

waitamo_berlin_fashion_blog

SUNDAY IMPRESSION

Für 2014 wünsche ich mir, mehr für die Rubrik MOMENTS IN schreiben zu können, die Momente auf SARDEGNA im Sommer waren wunderbar.

waitamo_berlin_fashion_blog

MOMENTS IN: SARDEGNA

Ich wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr 2014, Glück und Gelassenheit. Vielen, vielen Dank, dass Ihr Euch für WAIT A MO interessiert, liebe Grüße Tanja

 

4 Comments on “NICE MOMENTS: WAIT A MO 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.