MOMENTE AUS KUNST, FOTOGRAFIE, MODE, BERLIN & ANDERSWO

BARBARA KLEMM FOTOGRAFIEN: MARTIN-GROPIUS-BAU BERLIN

BARBARA KLEMM FOTOGRAFIEN: MARTIN-GROPIUS-BAU BERLIN

posted in Allgemein, Kunst on by with No Comments

Der Martin-Gropius-Bau ein wunderschönes Gebäude eingebettet zwischen Mauerresten, Gedenkstätte, architektonischem Irrtum am Potsdamer Platz. Die Barbara Klemm Retrospektive zeigt Fotografien aus über vierzig Jahren (1968- 2013), Alltag, große Bühnen, entfernte Orte. Eine Reise um die Welt in schwarz weiß.

05_Moskau

Moskau, Russland, 1993, photo © barbara klemm

Blicke auf Kinder, Gestrandete, Familien, Arbeit, Überfluss, gespiegelt mit Gegensätzen, Grenzen sind fließend.

waitamo_klemm_usa

Wenn man in eine Ausstellung geht, hat man ja seinen eigenen Blick, was einen persönlich interessiert. Mich haben die Fotografien aus dem Ostblock angezogen, Tristesse der verfallenen Häuser, Schalk im Blick der Menschen, die immer wieder wussten, wie man sich amüsiert.

waitamo_klemm

Prenzlauer Berg 1990

Flüchtlinge sind eines der vielen Themen von Barbara Klemm. Sie hat Fotos auf der ganzen Welt gemacht, ist viel gereist, Suchende für einen flüchtigen Moment beobachtet: aus der Sahelzone, Guatemala, Tschetschenien.

Spanische Frauen in einer Sardinenfabrik, Picknick auf der Autoraststelle in Frankreich, Bäuerinnen in Italien mit Hühnern auf dem Landweg, rumänischer Tanz, Kartenspielen in China, Alltag in seiner Alltäglichkeit und doch besonders, anders, weil es viele Möglichkeiten gibt zu leben.

waitamo_klemm_frankreich

Für die einen Alltag, für andere Exotik, unvorstellbar oder Traum.

waitamo_klemm_italy

Immer wieder Kinder und ihre natürliche Intuition in ihrer Umgebung zu sein, auf einem Autofriedhof in Offenbach, hinter einem Fenster in Kaliningrad oder im irischen Tageslicht auf der Straße rennend. Kinder, die am Anfang stehen, vielleicht werden sie fortgehen oder bleiben.

waitamo_barbara_klemm_kaliningrad

Kaliningrad 1993

In einem anderen Raum, die Barbara Klemm Porträt Reihe mit der ihr eigenen Art, Menschen in ihrer Umgebung zu zeigen. Madonna, Ingeborg Bachmann, Neo Rauch, Heiner Müller, viele sind zu sehen.

 waitamo_klemm_madonne

Es gibt mehr zu entdecken, Fotografien von Politikern, Protestbewegungen, die Art von Barbara Klemm Architektur und Museen zu fotografieren. Man kann in der Ausstellung seine Bilder finden.

 Mein Lieblingsbild:

waitamo_barbara_klemm_ddr

Deutsche Hochschule für Körperkultur, Leipzig, DDR, 1970

 

waitamo_barbara_klemmBARBARA KLEMM FOTOGRAFIEN 1968- 2013

16. November- 9. März 2014

Martin-Gropius-Bau Berlin

Mi- Mo: 10.00- 19.00 (Dienstag geschlossen)

Niederkirchnerstraße 7

10963 Berlin-Kreuzberg

www.berlinerfestspiele.de

 

(photos © hannes hametner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.