MOMENTE AUS KUNST, FOTOGRAFIE, MODE, BERLIN & ANDERSWO

BERLIN FASHION WEEK: JULIAN ZIGERLI

BERLIN FASHION WEEK: JULIAN ZIGERLI

posted in Allgemein, FASHION on by with No Comments

Verträumt & Geradlinig

Mit seine Männer-Kollektion Frühjahr/ Sommer 2015 „Life is one of the hardest“ eröffnete Julian Zigerli die Berlin Fashion Week im Erika Heß Eisstadion. Eine Kollektion, die verrückt anmutet und dann doch sehr korrekt erscheint: ein Spiel mit den Grenzen der Alltags-Monotonie, geplanten oder sich plötzlich ergebenden Möglichkeiten, ihr zu entkommen.

waitamo.de_berlin_fashion_week

Kurz-Mäntel über Hemden in durchsichtiger Duschvorhangoptik,

waitamo_berlin_fashion_week

schmale Hemden mit Vario-Krägen zu schmalen Hosen mit durchgehenden Mustern in türkis, pink oder gelb, die charmant und unkompliziert wirken, aber eben nicht zu locker. Oft wird der Muster-Look durch unerwartete Einfarbigkeit auf der Rückseite gebrochen. Wahrscheinlich haben wir alle zwei Seiten in uns.

waitamo_berlin_fashion_blog

Bei Julian Zigerli trägt der Mann knappe Bermudas-Shorts zu hochgeschlossenen Hemden und bequemen Sandalen. Eine leicht maritime Anmut bekommt die Kollektion durch an Fischerkutten anmutende Jacken und Mäntel. Die Männer wirken sympathisch infantil in Blousons und Bade-Slips im ausuferndem Camouflage-Stil.

waitamo_berlin_fashion_blog

Wunderschön der Sommerstrick im durchgehenden Look von Shirt & Hose mit geometrischer Muster-Optik.

waitamo.de_berlin_fashion_week

  (photos © hannes hametner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.