Tag Archives: Monat der Fotografie

6. EUROPÄISCHER MONAT DER FOTOGRAFIE BERLIN: LOS GEHTS!

6. EUROPÄISCHER MONAT DER FOTOGRAFIE BERLIN: LOS GEHTS!

(anna charlotte schmid, aus der serie: the other side of venus, budapest 2012)

Es ist ein Festival der Superlative, was aus fotografischem Blickwinkel aktuell in Berlin geboten wird. Gestern wurde der Monat der Fotografie im Martin-Gropius-Bau eröffnet, Gäste und Zuschauer strömten in Scharen zu der abendfüllenden Veranstaltung und lassen ahnen, dass im digitalen Zeitalter, wir alle fotografieren privat & alltäglich,

SONIA SZÓSTAK: “LONGBOARDS, TATTOOS AND A JOURNEY TO MARS“ IM „NO WÓDKA“

SONIA SZÓSTAK: “LONGBOARDS, TATTOOS AND A JOURNEY TO MARS“ IM „NO WÓDKA“

(ausschnitt aus „life on mars“, 2011 © sonia szóstak)

Die junge polnische Fotografin Sonia Szóstak hat eine Bildsprache, die faszinierend und filmisch ist, neben perfekten Inszenierungen, wie zufällig beobachtet, fast dokumentarisch wirkt. Ab Samstag, ist ihre Einzelausstellung „Longboards, tattoos and a journey to Mars“