Tag Archives: Paris

VON SNEAKERN, LEDERJACKEN & AMBIVALENTER SICHERHEIT

VON SNEAKERN, LEDERJACKEN & AMBIVALENTER SICHERHEIT

Es war ein kurzer Ausflug an einem Abend vergangene Woche in den me Collectors Room in der Auguststraße. Auf dem Fußballplatz nebenan rannten Männer in Vereinsjacken über die Schneewiese. Im Himmel leuchteten aufgesetzte Glaswürfel auf ehemaligen Dachböden. Eine zweite Sphäre, die sich auf den Dächern der Stadt entwickelt hat, eine mit unsichtbaren Straßen, Pools, Terrassen und anderen Zeitabläufen. Ich wollte mir eine Show mit Männermode anschauen.

MOMENTS IN PARIS: QUI A PEUR DES FEMMES PHOTOGRAPHES?

MOMENTS IN PARIS: QUI A PEUR DES FEMMES PHOTOGRAPHES?

Wer hat Angst vor dem Blick von Frauen, solche die fotografieren, so die Frage der Ausstellung, die noch bis zum 24. Januar im Pariser Musèe d´Orsay und im Musèe de l`Orangerie zu sehen ist und sich mit der Zeit von 1839- 1945 beschäftigt. An einem verregneten Nachmittag kurz nach dem Jahreswechsel zog es mich dorthin, zu auffällig waren die Plakate mit der Frau in rot vom Madame Yevonde

SUNDAY IMPRESSION

SUNDAY IMPRESSION

„Es war zu spät, um die letzte Metro zu nehmen. Gleich nach dem Café ein Hotel, dessen Tür offenstand. Eine nackte Glühbirne erleuchtete eine steile Treppe mit schwarzen Holzstufen. Der Nachtportier hat nicht einmal nach unseren Namen